Aktuelles

Infos zum Start ins neue Schuljahr

Der Unterricht beginnt am Montag, den 13.09.2021 zur 2. Stunde um 8.35 Uhr und endet nach der 5. Stunde um 12.15 Uhr. An diesem Tag ist Unterricht bei dem/der Klassenlehrer/in bzw. Lerngruppenbegleiter/in.

Die neuen 5er begrüßen wir erstmals am Dienstag, den 14.09.2021 um 8.30 Uhr auf dem Schulhof.

Am Freitagnachmittag, den 17.09.2021 werden die Erstklässler*innen in zwei Gruppen mit Gottesdienst und erster Unterrichtsstunde in der Schule begrüßt.

Der Nachmittagsunterricht in der Sekundarstufe findet erst ab Montag, den 20.09.2021 statt. In der 1. Woche hat auch die Mensa noch geschlossen.

Infos für die neuen 1-er

Hier finden Sie die Folien der Präsentation des Eltern-Infoabends.

infos für die neuen 5-er

Am 12. Juli fand der Elternabend der neuen 5er-Eltern statt, hier finden Sie die Folien der Präsentation der Lerngruppenbegleiter*innen.

gymnasiale oberstufe der gemeinschaftsschule

Ab dem Schuljahr 2021/22 bietet die Drais-GMS in Karlsruhe eine gymnasiale Oberstufe für die Gemeinschaftsschulen der Region an. Näheres zur Schule finden Sie unter drais-schule.de. Im besonderen bietet sie eine Online-Fragestunde an sowie einen virtuellen Rundgang durch die Schule und informiert über diesen neuen Weg zum Abitur.

Infos der Schulsozialarbeit

> Frau Ganninger, die Schulsozialarbeiterin an der TBS stellt sich vor

link zur Cloud für die Primarstufe

> Hier geht es zu Filr…

Corona

Aktuelle verordnungen

Die aktuelle Coronaverordnung können Sie auf den Seiten des Kultusministeriums finden.

https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/corona-verordnung-schule

Maskenpflicht entfällt ab Montag, 21. Juni 2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wenn die Werte so bleiben, wird ab kommendem Montag die Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen entfallen. Näheres finden Sie hier im Elternbrief

Elternbrief Maskenpflicht

sowie im offiziellen Schreiben des Ministeriums

MD Schreiben Maskenpflicht an Schulen

Formular „Eigenbescheinigung“ Primarstufe

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ab sofort stellen wir für die Schnelltests, die Sie zuhause mit Ihren Kindern durchführen eine Bescheinigung aus, die Sie dann auch im privaten Bereich nutzen können. Ab der Testung ist diese Bescheinigung dann für 60 h gültig, d. h. ein Nachweis ist beispielsweise von Montagmorgen bis Mittwochabend gültig. Aus diesem Grund wird ab sofort am Montag und am Donnerstag getestet, somit gilt die Bescheinigung bis Samstagabend.

Wenn Sie eine Bescheinigung für Ihr Kind wünschen, drucken Sie diese hier aus, füllen diese dann nach der Testung aus und geben sie Ihrem Kind die Schule mit. Wir unterschreiben das Formular und geben es Ihrem Kind zurück.

Eigenbescheinigung Testung Primarstufe

UNterricht nach Pfingsten

Nach den Pfingstferien werden wir aller Voraussicht nach wieder mit der Primarstufe in den Regelunterricht unter Pandemiebedingungen zurückkehren. Die Sekundarstufe wird zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Alle Änderungen sind abhängig von der Entwicklung der Inzidenzwerte. Genauere Infos finden Sie in den Elternbriefen.

Elternbrief Primarstufe 19.05.2021

Elternbrief Sekundarstufe 19.05.2021

Informationen zur Umsetzung der teststrategie in der primarstufe

Ab dem 19. April 2021, soll in Stadt- und Landkreisen mit einer hohen Zahl an Neuinfektionen eine indirekte Testpflicht eingeführt werden: Ein negatives Testergebnis ist dann Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht an öffentlichen Schulen. Dementsprechend müssen die Eltern oder Erziehungsberechtigten ihr Einverständis erklären.

Die Kinder der Primarstufe 1 bis 4 führen die Test zu Hause im Besein der Eltern oder Erziehungsberechtigten durch. Für die Kinder der Primarstufe reicht das Ausfüllen der Bescheingung zur durchgeführten Testung.    Bescheinigung GS   Durch die Unterschrift der Eltern oder Erziehungsberechtigten wird die Durchführung der Tests bestätigt. Die Test-Kits werden den Schüler*innen bzw. den Eltern oder Erziehungsberechtigten ausgeteilt. Hierzu erfolgt noch ein weiteres Schreiben.

Für die Primarstufe gibt es folgende weiterführenden Informationen:

Elternbrief Primarstufe,

Infos zur Umsetzung

Umsetzung im häuslichen Bereich 1

Umsetzung im häuslichen Bereich 2

Vorgehen bei postitvem Testergebnis

Vordruck Einverständniserklärung

Informationen zur Umsetzung der teststrategie in der sekundarstufe

Ab dem 19. April 2021, soll in Stadt- und Landkreisen mit einer hohen Zahl an Neuinfektionen eine indirekte Testpflicht eingeführt werden: Ein negatives Testergebnis ist dann Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht an öffentlichen Schulen.

Für die Schüler*innen der Sekundarstufe erfolgt eine angeleitete Testung in der Schule. Dementsprechend müssen die Eltern oder Erziehungsberechtigten ihr Einverständis durch Ausfüllen und Unterschreiben der letzten Seite dieses Vordrucks Einverständniserklärung erklären.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Elternbrief SEK

Info Testung SEK

Infos zur Umsetzung

Präsenzunterricht für alle ab 19. April 2021

Ab Montag, dem 19. April gibt es für alle Klassen und Lerngruppen Präsenzunterricht in der Schule. Die Beschulung erfolgt im Wechselunterricht.  Aufgrund der Testpflicht gibt es unterschiedliche Vorgehensweisen für die Primar- bzw. die Sekundarstufe. Die genauen Unterrichtszeiten werden von den Klassenlehrer*innen bzw. Lerngruppenleiter*innen mitgeteilt.

Maskenpflicht für die Primarstufe ab 22. März 2021

Ab kommendem Montag, den 22. März gilt die Maskenpflicht auch für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4.

Hierzu der Elternbrief vom 20. März

Begleitend hierzu das Schreiben des Ministeriums Hinweise zum Schulbetrieb ab 22. März

Infos zur Schulöffnung primarstufe ab 15. März 2021

Grundschüler sowie die Lerngruppen 5 und 6 kehren in den Präsenzunterricht zurück.

Hier finden Sie den Elternbrief für die Regelungen der  Primarstufe  vom 10. März 2021 mit genaueren Informationen.

Infos zur Schulöffnung ab 15. März 2021

Grundschüler sowie die Lerngruppen 5 und 6 kehren in den Präsenzunterricht zurück.

Hier finden Sie den Infobrief  vom 5. März 2021 mit genaueren Informationen.

Offizielle Regelungen:

Bitte beachten Sie die aktualisierten Regelungen auch zur Notbetreuung

Hier gehts zum neuen Elternbrief vom 31. Januar 2021 sowie zu den Regelungen für die Notbetreuung

> Download PDF “Elternbrief 31.1.2021”

> Download PDF “Elternbrief 7.1.2021”

> Download PDF  “Orientierungshilfe Notbetreuung Schulen”

Schreiben des Kultusministeriums

> Download PDF “Schreiben des KM Schließung der Schulen 14.12”.

Elternbrief der Turmbergschule

> Download PDF “Elternbrief TBS 14.12.”

Rücklaufzettel für die Notbetreuung

> Download PDF “Rücklaufzettel Notbetreuung”

Regelungen zu den Weihnachtsferien, Elternbrief vom 3. 12.2020

> Download PDF “Elternbrief Weihnachtsferien 2020 2021”

Hygieneplan der Turmbergschule vom 21.10.2020
> Download Hygieneplan TBS Stand 21.10.2020

Schreiben von MD Föll vom 16.10.2020
> Download PDF “Landesweite 7-Tage-Inzidenz von 35 Fällen pro 100.000 Einwohner erreicht”

Schreiben von MD Föll vom 15.10.2020
> Download PDF “Änderung der Corona VO Schule und Handreichung zur Maskenpflicht”

Termine

Prüfungstermine für die Stufen 9 und 10

  • Deutsch: Dienstag, 8. Juni 2021
  • Mathematik: Donnerstag, 10. Juni 2021
  • Englisch: Dienstag, 15. Juni 2021
  • Kommunikationsprüfung Englisch: 1. bis 5. März 2021

Zustätzliche Prüfungstermine

  • Stufe 10: Kommunikationsprüfung Französisch: 1. bis 5. März
  • Stufe 10: Praktische Prüfung Wahlpflichtfach Technik oder AES: 22. bis 26. März
  • Stufe 10: Wahlpflichtfach Französisch: Freitag, 18. Juni 2021
  • Stufe 10: Wahlpflichtfach Technik oder AES: Freitag, 18. Juni 2021
  • Stufe 9: Praktische Prüfung WBS: 15. bis 19. März 2021

Weitere Informationen können Sie in den Präsentationen finden:
Hauptschulprüfung Stufe 9 Schuljahr 20 21 und Realschulprüfungen Stufe 10 Schuljahr 20 21

VERABSCHIEDUNG der AbschlussJahrgänge

vorgesehen ist Freitag, der 23. Juli 2021

Kontakt

So erreichen Sie uns

Turmbergschule Weingarten
Schulstraße 2
76356 Weingarten (Baden)

Telefon: 07244/706386

E-Mail: poststelle@turmbergschule-weingarten.schule.bwl.de

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag – Freitag 8.30 – 12.30 Uhr
Telefonische Krankmeldungen 7.15 – 8.15 Uhr

Ferienplan

Ferienordnung für das Schuljahr 2020/2021

  • Sommerferien Do., 30. Juli – Sa., 12. September 2020
  • Herbstferien Mo., 26. Oktober – Sa., 31. Oktober 2020
  • Weihnachtsferien Mi., 23. Dez. 2020 – Sa., 9. Januar 2021
  • Bewegliche Ferientage Mo., 15. Februar – Fr., 19. Februar 2021
  • Osterferien Mi., 31. März – Sa., 10. April 2021
    (31. März beweglicher Ferientag, 1. April Gründonnerstag)
  • Beweglicher Ferientag Fr., 14. Mai 2021
  • Pfingstferien Di., 25. Mai – Sa., 5. Juni 2021
  • Sommerferien Do., 29. Juli – Sa., 11. September 2021

Ferienordnung für das Schuljahr 2021/2022

  • Sommerferien Do., 29. Juli – Sa., 11. September 2021
  • Herbstferien Di., 02. November – Sa., 06. November 2021
  • Weihnachtsferien Do., 23. Dez. – Sa., 08. Januar 2022
  • Bewegliche Ferientage Mo., 28. Februar  –  Fr., 4. März 2022
  • Osterferien Mi., 13. April – Sa., 23. April 2022
    (13. April beweglicher Ferientag, 14. April Gründonnerstag)
  • Beweglicher Ferientag Fr., 27. Mai 2022
  • Pfingstferien Sa., 4. Juni – Sa., 18. Juni 2022
  • Sommerferien Do., 28. Juli – Sa., 10. September 2022

Unterrichtszeiten

Durch die Corona-Auflagen haben wir momentan die Pausen für die Primar- und die Sekundarstufe getrennt. Dadurch verschieben sich auch die Unterrichtszeiten für die Sufen 5 bis 10.

Stufen 1 bis 4

1. Stunde: 7:50 – 8:35 Uhr
2. Stunde: 8:35 – 9:20 Uhr

Pause

3. Stunde: 9:40 – 10:25 Uhr
4. Stunde: 10:25 – 11:10 Uhr

Pause

5. Stunde: 11:30 – 12:15 Uhr
6. Stunde: 12:15 – 13:00 Uhr

Stufen 5 bis 10

1. Stunde: 7:50 – 8:35 Uhr
2. Stunde: 8:35 – 9:20 Uhr
3. Stunde: 9:20 – 10:05 Uhr

Pause

4. Stunde: 10:25 – 11:10 Uhr
5. Stunde: 11:15 – 12:00 Uhr
6. Stunde: 12:00 – 12:45 Uhr

Mittagsfreizeit mit Angeboten

8. Stunde: 14:20 – 15:05 Uhr
9. Stunde: 15:05 – 15:50 Uhr

Hort

In Zusammenarbeit mit der Turmbergschule bietet die Gemeinde Weingarten an Schultagen für Grundschulkinder eine verlässliche Betreuung an.

Diese findet montags bis freitags von 7:00 – 8:30 Uhr und von 12:15 – 17:15 Uhr in der Bahnhofstraße 7 statt. Die Kinder erreichen die Betreuungsräume bzw. die Schule gefahrlos mit wenigen Schritten über den Grundschulhof. Im Rahmen der Betreuung werden ein reichhaltiges und kindgerechtes Mittagessen in der schuleigenen Mensa, eine Hausaufgabenzeit (Montag bis Donnerstag 14:00 bis 15:30 Uhr und Freitag 14:00 bis 15:00 Uhr) unter Aufsicht eine*r Betreuer*in sowie täglich sinnvolle spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten angeboten.

Die Betreuungszeiten sind

  • 7:00 Uhr bis 8:30 Uhr (Kernzeitbetreuung)
  • 12:15 Uhr bis 14:00 Uhr (Kernzeitbetreuung)
  • 12:15 Uhr bis 15:00 Uhr (flexible Nachmittagsbetreuung)
  • 12:15 Uhr bis 17:15 Uhr (Hortbetreuung)

Während der Ferien: 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr (abhängig von der Anzahl der Kinder)

Das Entgelt für die Betreuung richtet sich nach den in Anspruch genommenen Leistungen.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare sind auf der Webseite der Gemeinde Weingarten zu finden.

Mensa & Speiseplan

Die gemeinsame Mittagspause ist für uns ein wichtiger Bereich des Schullebens in der Sekundarstufe. Deshab ist es uns ein Anliegen, dass möglichst alle Schüler*innen der jeweiligen Lerngruppen das Mittagessen gemeinsam einnehmen. Als Caterer fungiert seit Jahren die Firma Sauder aus Bruchsal, die täglich vier verschiedene Essen anbietet. Jede*r Schüler*in kann individuell online das Essen aus dem Speiseplan wählen.

Hier geht es zum aktuellen Speiseplan und zur Essensbestellung.

 

Schulbeförderung

Der Landkreis Karlsruhe unterstützt die Schüler*innenbeförderung finanziell. Rechtsgrundlage dafür ist die „Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten“ des Landkreises Karlsruhe. Die jeweils gültige Fassung kann auf der Webseite des Landkreises eingesehen werden.

Anspruch auf Unterstützung haben Schüler*innen, die mindestens 3km von der Schule entfernt wohnen. Für den Weingartener Ortsteil Waldbrücke gibt es eine Ausnahmeregelung – alle dort wohnenden Schüler*innen haben einen Anspruch auf Unterstützung.

Für die Kinder der Primarstufe werden die Beförderungskosten vollständig übernommen.

In der Sekundarstufe gibt es keinen Zuschuss zu den Beförderungskosten. Auf Antrag kann aber eine Kostenbefreiung möglich sein, und zwar ab dem 3. Kind der Familie oder wegen „unbilliger Härte“ oder weil das Kind Leistungen für Bildung und Teilhabe erhält.

Die Kinder können entweder eine „KVV-ScoolCard“ bestellen, die für das ganze Schuljahr gilt, oder Berechtigungsausweise beziehen, die für einzelne Monate eingesetzt werden. Die Bestellung erfolgt über das Sekretariat der Schule.

Hier können Sie die Fahrpläne der Buslinien 120 und 121 direkt herunterladen:

Stellenangebote

Derzeit sind keine Stellen ausgeschrieben. Wir freuen uns aber jederzeit über Ihr Interesse und Ihre Initiativbewerbung an poststelle@turmbergschule-weingarten.schule.bwl.de.

FAQ

Mein Kind ist krank. Was muss ich tun?
Bitte rufen Sie am Morgen zwischen 7:15 Uhr und 8:30 Uhr kurz in der Schule an. Die Krankmeldung wird dann an die zuständigen Klassenlehrer*innen und Lernbegleiter*innen weitergeleitet. Sobald ihr Kind wieder zur Schule kommt, benötigen wir zusätzlich eine schriftliche Entschuldigung für die Fehlzeit.
Mein Kind ist krank und kann nicht am Mittagessen teilnehmen. Wie ist das geregelt?
Bei Fragen rund um die Mensa wenden Sie sich bitte an Frau Kirchberg: s.kirchberg@weingarten-baden.de
Welche Regelungen gibt es für den Hort?
Für den Hort ist die Gemeinde als Schulträger zuständig. Einige Informationen zum Hort haben wir hier unter Service für Sie zusammengetragen. Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Kirchberg wenden: s.kirchberg@weingarten-baden.de
Wie oft und wann findet das Schulfest statt?
Alle 4 Jahre am Schuljahresende, nächster planmäßiger Termin ist 2021.
Ich möchte gerne mehr über die TBS erfahren. Welche Möglichkeiten gibt es?
Jeden Frühjahr gibt es einen Tag der offenen Tür. Man kann sich dann in Ruhe in allen Räumen der Primar- und Sekundarstufe umschauen und Schüler*innen, Eltern und Kolleg*innen begegnen. Leider können wir momentan noch nicht sagen, ob und wann dieser Tag 2021 stattfinden wird. Wir werden Sie aber hier auf dem Laufenden halten. Ansonsten können sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen: poststelle@turmbergschule-weingarten.schule.bwl.de
Ist die TBS eine Ganztagesschule?
In den Stufen 1-4 endet der Unterricht spätestens um 13:00 Uhr. In Zusammenarbeit mit dem Hort bestehen jedoch Betreuungsangebote zwischen 7:00 und 17:15 Uhr. In den Stufen 5-10 sind wir eine Ganztagesschule in gebundener Form, d.h. der Nachmittagsunterricht ist für alle Schüler*innen verpflichtend. Dieser findet an den drei Tagen Montag, Dienstag und Donnerstag statt und endet jeweils um 15:50 Uhr.